Ihre Samariterbund-Sozialmarkt

Im Samariterbund-Sozialmarkt können Menschen mit niedrigem Einkommen Dinge des täglichen Bedarfs kostengünstig kaufen. Das laufende Warenangebot reicht von Brot, Milchprodukten, Teigwaren, Obst und Gemüse bis hin zu Hygieneartikeln. Die Preise liegen deutlich unter jenen des Diskonthandels, so wird das Haushaltsbudget etwas entlastet.

Kaffee trinken, Erfahrungen austauschen: In der „Kommunikations-Ecke“ des Samariterbund-Sozialmarkts erhalten Kunden in regelmäßigen Abständen Beratungen zu aktuellen Themen aus dem Bereich Soziales und Gesundheit.

Menschen mit Wohnsitz in WIEN
Das maximale monatliche Einkommen darf folgende Summen nicht überschreiten:

  • Einzelpersonen – € 1.238.- (12 Mal pro Jahr)
  • Paare – € 1.856.-
  • Pro Kind – € 371.-

Montag bis Freitag (Werktags) von 9:00 bis 14:00 Uhr

Was benötige ich für die Ausstellung eines Einkaufspasses?

  • Aktueller Meldezettel
  • Einkommensnachweis
  • Lichtbildausweis
  • Passfoto

Wie bekomme ich den Einkaufspass?

Die Einkaufsberechtigungen werden Montag bis Donnerstag von 11 bis 13 Uhr ausgestellt. Telefonische Auskünfte unter: +43 (01) 22144-44 (von 9:00 bis 14:00 Uhr)

Für wen gilt der Einkaufspass?

Einkaufspassbesitzer können eine zweite Person auf ihren Pass als Zweitberechtige eintragen lassen. Diese darf stellvertretend (z. B. im Krankheitsfall) für den Hauptberechtigten einkaufen, hat aber selbst keine Berechtigung. Für den Eintrag benötigt sie ebenfalls einen Lichtbildausweis und ein Passfoto.  

Wieviel darf ich einkaufen?

Pro Woche darf für maximal € 30.- eingekauft werden. Für jedes weitere Familienmitglied, das im Einkaufspass eingetragen ist, darf um zusätzlich maximal € 5.- eingekauft werden.

Die Einkaufsberechtigungen werden Montag bis Donnerstag von 11:00 bis 13:00 Uhr ausgestellt.

Ihre Spende Hilft!

Wenn Sie uns durch eine Spende unterstützen möchten, überweisen Sie den gewünschten Betrag auf:

ERSTE BANK
IBAN: AT442011128734224400
BIC: GIBAATWWXXX

Wenn Sie keinen bestimmten Verwendungszweck wünschen, bitte „Spende“ angeben.

DANKE!

© 2020 ASBÖ Floridsdorf - Donaustadt