JOBS & KARRIERE

Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Sicherheitskompetenzzentrum des ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt ist neben Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit und Krisenmanagement auch seit vielen Jahren im Bereich Brandschutz tätig. Um unserem Anspruch auf Qualität, Kund:innenzufriedenheit und Service langfristig gerecht zu werden, suchen wir eine dynamische und erfahrene Persönlichkeit, die sich um die Planung und Administration unserer externen Kurse kümmert.

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung
  • Ausbildung zum/zur Erste-Hilfetrainer:in von Vorteil
  • Erfahrung im Bildungsbereich von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B
  • Ausgezeichnete Selbstorganisation, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Planung von Kursen für Kund:innen
  • Ansprechpartner für Trainer:innen und Kund:innen
  • Verwaltung der Teilnehmer:innendatenbank
  • Abrechnung von Kursen

 

Wir bieten

  • Möglichkeit für Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mindestgehalt von 2.697,34 € brutto für Vollzeit. Überzahlung je nach Qualifikation möglich
  • Moderne Büroinfrastruktur
  • Zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Möglichkeit für Home-Office

 

Dienstzeiten: Montag bis Freitag 08:00 – 16:30 Uhr. Es können jedoch abweichende Regelungen zu den Dienstzeiten im Einvernehmen vereinbart werden.

 

Dienstort: Wien und Umgebung. Ein Poolfahrzeug wird für Dienstfahrten zur Verfügung gestellt.

 

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld suchen und die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben an bewerbung@samariter.at

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Das Sicherheitskompetenzzentrum des ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt ist neben Brandschutz, Arbeitssicherheit und Krisenmanagement auch seit vielen Jahren im Bereich Arbeitsmedizin tätig.

Um unserem Anspruch auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Service langfristig gerecht zu werden, suchen wir für unseren Teilbereich „Arbeitsmedizinisches Zentrum“ eine:n Arbeitsmediziner:in.

 

Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten?

  • Beratung und Unterstützung von Kund:innen den Arbeitnehmer:innenschutz betreffend (gem. §81 Abs. 3 ASchG)
  • Besichtigung von Arbeitsstätten und Baustellen
  • Teilnahme an Behördenbegehungen
  • Evaluierung von berufsbedingten Erkrankungen sowie Durchführung von Unterweisungen
  • Durchführung von Eignungs- und Folgeuntersuchungen
  • Durchführung von Schutzimpfungen
  • Untersuchungen nach dem Arzneimittelgesetz
  • Selbständige Terminkoordination mit Kund:innen, Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Dokumentation inkl. Berichterstellung
  • Erstellung und Aktualisierung von Sicherheits- und
    Gesundheitsschutzdokumenten

 

Welche Qualifikationen Sie dafür mitbringen müssen?

  • Jus Practicandi und abgeschlossene arbeitsmedizinische Ausbildung, mit Berufserfahrung
  • Zusätzliche Berechtigungen wie z. B. Strahlenschutzuntersuchung von Vorteil
  • EDV Kenntnisse
  • Hohe Sozialkompetenz und Eigenverantwortung
  • Führerschein der Klasse B

 

Was wir Ihnen bieten?

  • Möglichkeit für Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Moderne Büroinfrastruktur
  • Zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Möglichkeit für Home-Office
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Ein Mindestgehalt von 7.600,– € brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung – Bereitschaft zur Überzahlung

 

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld suchen und die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben an bewerbung@samariter.at

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Sicherheitskompetenzzentrum des ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt ist neben Brandschutz, Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin auch seit vielen Jahren im Bereich Krisenmanagement tätig. Um unserem Anspruch auf Qualität, Kund:innenzufriedenheit und Service langfristig gerecht zu werden, suchen wir eine dynamische und erfahrene Persönlichkeit, die sich leidenschaftlich für betriebliches Krisen- und Notfallmanagement engagiert.

 

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Krisen- und Notfallmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ausbildung zum/zur Risikomanager/in
  • Führerschein der Klasse B
  • Ausgezeichnete Selbstorganisation, Kommunikationsfähigkeit, einschlägige EDV-Anwendungen, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Kund/innenakquise und -betreuung
  • Planung und Implementierung von betrieblichen Krisen- und Einfallmanagementstrategien
  • Beratung zur Bewältigung von Krisen- und Notfallsituationen in Unternehmen
  • Risikoidentifizierung, -analyse und -bewertung
  • Präventive Maßnahmen zur Risikominimierung in Unternehmen
  • Kontinuierliche Überwachung und Verbesserung von Krisenmanagementplänen

 

Wir bieten

  • Möglichkeit für Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Entlohnung nach dem BARS-KV mit einem Mindestgehalt von 2.697,35 € brutto für Vollzeit. Überzahlung je nach Qualifikation möglich
  • Moderne Büroinfrastruktur
  • Zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Möglichkeit für Home-Office
  • Gleitende Arbeitszeiten

 

Dienstzeiten: Montag bis Freitag 10:00 – 15:00 Uhr. Es können jedoch abweichende Regelungen zu den Dienstzeiten im Einvernehmen vereinbart werden.

 

Dienstort: Wien und Umgebung. Ein Poolfahrzeug wird für Dienstfahrten zur Verfügung gestellt.

 

 

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld suchen und die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben an bewerbung@samariter.at

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Sicherheitskompetenzzentrum des ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt ist neben Brandschutz, Arbeitssicherheit und Krisenmanagement auch seit vielen Jahren im Bereich Arbeitsmedizin tätig. Um unserem Anspruch auf Qualität, Kund:innenzufriedenheit und Service langfristig gerecht zu werden, suchen wir eine dynamische und erfahrene Persönlichkeit, die sich leidenschaftlich für Arbeitsmedizin engagiert.

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur arbeitsmedizinischen Fachassistenz
  • Führerschein der Klasse B
  • Ausgezeichnete Selbstorganisation, Kommunikationsfähigkeit, einschlägige EDV-Anwendungen, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Kund/innenakquise und -betreuung
  • Planung und Durchführung von Begehungen gemeinsam mit der Arbeitsmedizin und den Sicherheitsfachkräften
  • Planung von Präventionsmaßnahmen deren Begleitung insbesondere § 82 ff ASchG und Arbeitsplatzevaluierungen
  • Assistenz der ärztlichen Leitung
  • Vorbereitung sowie das Koordinieren von arbeitsmedizinischen Untersuchungen

 

Wir bieten

  • Möglichkeit für Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Überkollektivvertragliches Mindestgehalt von 3.600,- € brutto für Vollzeit. Überzahlung je nach Qualifikation möglich
  • Moderne Büroinfrastruktur
  • Zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Möglichkeit für Home-Office
  • Gleitende Arbeitszeiten

 

Dienstzeiten: Montag bis Freitag 08:00 – 16:30 Uhr. Es können jedoch abweichende Regelungen zu den Dienstzeiten im Einvernehmen vereinbart werden.

 

Dienstort: Wien und Umgebung. Ein Poolfahrzeug wird für Dienstfahrten zur Verfügung gestellt.

 

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld suchen und die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben an bewerbung@samariter.at

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Sie haben Interesse bei uns anzufangen?

 

Bewerben Sie sich hier

Ansprechpartner:
Matthias Albert-Wilczek
Personal- und Projektmanagement
01 22 144 41

 

Mitarbeit